Home
Unser Team
Unsere Philosophie
Leistungen
Hochbauplanung
Bauleitung
Instandsetzung
Gutachten
Stadtplanung
Straßenplanung
Erschließung
Energieberatung
Aktuelle Projekte
Unsere Partner
Referenzen
Kontakt
Impressum

Instandsetzungsplanung

Die Instandsetzung eines Gebäudes bedeutet die kurz-, mittel- oder langfristige Sicherung der Dauerhaftigkeit, der Standsicherheit, der Gebrauchstauglichkeit und des ästethischen Erscheinungsbildes des Bauwerks.

Die erfolgreiche und dauerhafte Instandsetzung eines Gebäudes beinhaltet im wesentlichen:

  • Die Auswertung der Erkenntnisse aus der Schadensanalyse
  • Die Umsetzung der Bauwerksdiagnose in die Instandsetzungsplanung unter Berücksichtigung der zukünftigen Nutzungsart und Nutzungsdauer
  • Die norm- und fachgerechte Ausführung der Sanierungsarbeiten mit Fachfirmen
  • Die baubegleitende Qualitätskontrolle sowie
  • Die Bauüberwachung

Dieses Leistungsspektrum läßt sich auf die unterschiedlichsten Bauwerke wie Wohnimmobilien, Gewerbe- und Industriebauwerke, Parkhäuser, Tiefgaragen, etc. anwenden.

Eine möglichst umfassende Bauwerksdiagnose bedingt in den meisten Fällen die Ausarbeitung und die Umsetzung eines wirtschaftlichen und dauerhaften Instandsetzungskonzeptes. Die Erarbeitung eines Instandsetzungskonzeptes und einem daraus resultierenden Instandsetzungsplanes sind für die Bauwerke aus den verschiedensten Grundbaustoffen (Beton, Mauerwerk,Holz, etc.) ein sinnvolles Instrument, die vorhandenen Schäden festzustellen, zu analysieren und deren erneutes Auftreten zu verhindern.

Um eine erfolgreiche Instandsetzung durchzuführen ist ein umfassendes technisches Fachwissen, eine detaillierte Kenntnis der alten und neuen Baustofftechnologie und eine langjährige Erfahrung notwendig. Die Beurteilung der Tragfähigkeit, des Brandschutzes und nicht zuletzt der Haustechnik nehmen in diesem Zusammenhang einen wichtigen Stellenwert ein.

Diese vielschichtige Beurteilung eines Bauwerks erfordert auch vom Planer eine Qualitätssicherung seines Fachwissens. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, werden die Instandsetzungsplanungen unter der Leitung von

Dipl. Ing. Anke Padberg

öffentlich-rechtlich zertifizierte Sachverständige für Bauschäden, Baumängel und Instandsetzungsplanung

erstellt.

Unser Team wird auch hier mit den erforderlichen Fachexperten (Tragwerksplanung, Brandschutz, Haustechnik, Wirtschaftlichkeit, etc.) bei Bedarf ergänzt.

Unser Leistungsspektrum reicht von der Komplettsanierung, Dachausbau, Fahrstuhleinbau, Ladenausbau, Balkonerneuerung, Treppenhaussanierung bis zur Betreuung von Umbaumaßnahmen.

Wirtschaftlichkeitsberechnung bei der Instandsetzungsplanung

Die Wirtschaftlichkeit der notwendigen Instandsetzungsmaßnahmen ist ein wichtiges Entscheidungskriterium. Aus diesem Grund liefern wir Ihnen eine umfassende wirtschaftliche Analyse der geplanten Maßnahmen im Bezug auf die Nutzungsart und die Nutzungsdauer.

So erhalten Sie ein weiteres wichtiges Entscheidungskriterium an die Hand um die Instandsetzung ihres Bauwerkes umzusetzen.

Die Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen werden durch unseren fachlich hoch qualifizierten Partner (Betriebswirt) erstellt.

Dipl. Ing. (FH) Ingfried Thran & Dipl. Ing. (FH) Anke Padberg | ing-team-thran@t-online.de